Übersetzen Sie in „Rechst-nach-Links Sprachen“? Lesen Sie das hier vorab!

Übersetzen Sie in „Rechst-nach-Links Sprachen“? Lesen Sie das hier vorab!

Arabisch, Persisch, Farsi, Hebräisch und Urdu sind, neben anderen, horizontale Rechts-nach-Links (RNL) Sprachen. Das bedeutet, dass das Schreiben in horizontalen Zeilen geschieht, allerdings von rechts nach links.

Wann immer Unternehmen Dokumente wie Broschüren, Pressemitteilungen oder Benutzerhandbücher für Märkte mit RNL-Sprachen erstellen, muss das Layout entsprechend angepasst werden. Und hierbei gibt es einige Dinge zu berücksichtigen.

Paragrapheneinstellungen für RNL-Sprachen

Wenn der Text von rechts nach links gelesen werden muss, stellen Sie sicher, dass die Paragrapheneinstellungen entsprechend gesetzt sind. Es spielt keine Rolle, ob Sie in Word oder in InDesign arbeiten. Wenn Sie eine Tabelle in Excel erstellen, vergewissern Sie sich, dass der Satz oder der Paragraph auf die rechte Seite ausgerichtet ist. Wenn Sie Ihre Dokumente in Word erstellen, kann dieses so konfiguriert werden, dass es die Eingabe von RNL-Sprachen erleichtert. Wenn Sie mit InDesign arbeiten, denken Sie daran, dass Sie die Middle East oder Nordafrikanische Version installieren oder eine Creative Cloud verwenden, um mit diesen Sprachen arbeiten zu können.

Tabellenformatierung für RNL-Sprachen

Wie sieht es mit Tabellen aus? Nun, diese müssen ebenfalls gespiegelt werden. Das bedeutet, dass die Spalten von links nach rechts vertauscht werden müssen. Befindet sich Ihr Logo in der oberen linken Ecke? Dann muss es nach rechts oben versetzt werden. Steht unten links ein Datum, dann stellen Sie sicher, dass es auf die andere Seite kommt.

 RNL-Sprachen und Abbildungen

Achtung! Wenn Abbildungen in Ihrem Dokument vorkommen, ja, dann müssen diese auch an die richtige Stelle gesetzt werden. Aber beachten Sie, dass nicht unbedingt alle Abbildungen, Diagramme oder andere Bilder, wie die Spalten einer Tabelle, gedreht werden müssen! Ein Barcode zum Beispiel sollte gleich bleiben. Und ein Bild, auf dem ein Gerät oder eine Maschine gezeigt wird, sollte niemals umgedreht werden, da es einfach die Maschine real darstellen soll, so dass Anweisungen oder Beschreibungen für den Benutzer klar sind.

RNL-Sprachen, Nummern und Schriftarten

Wie bei so vielen Dingen gibt es allerdings auch Ausnahmen. Zahlen und Ziffern oder Kombinationen davon werden nie geändert. D.h. Telefonnummern, Referenzcodes und so weiter werden immer so geschrieben, wie wir es machen. Und was das Datum anbelangt, so wird im Arabischen und Hebräischen das Format „Tag-Monat-Jahr“ verwendet.

Zu guter Letzt, denken Sie an die Typografie, die Sie verwenden, da diese für eine gute Lesbarkeit wichtig ist. Wenn Sie also eine Schriftart auswählen, vergewissern Sie sich, dass diese genügend Abstand und offene Punzen hat (als Punzen werden die offenen Bereiche im Innern von Buchstaben bezeichnet wie z.B. in D, B, e, 4).

Es spielt keine Rolle, ob es sich um eine Broschüre oder ein Handbuch handelt, wenn Sie diese in Arabisch oder eine andere RNL-Sprache übersetzen müssen. Stellen Sie sicher, dass Sie diese wichtigen Details berücksichtigen.

Natürlich können Sie Ihren Übersetzungsdienstleister um Rat fragen, wenn Sie Zweifel haben. Viele Übersetzungsdienstleister haben auch eine mehrsprachige Desktop Publishing Abteilung, die Experten auf dem Gebiet von RNL-Sprachen sind. Wenn Sie weitere Informationen zu diesem Thema benötigen oder sich fragen, welcher Ansatz für RNL-Sprachen der Beste ist, kontaktieren Sie uns.

By | 2017-09-20T10:15:16+00:00 Mai 10th, 2017|Blog|

About the Author:

Monique van der Kolk stepped from the advertising field into the world of translation. Having a background in both account and project management, she also has experience in translating. At Arancho Doc she acts as an inside sales representative. Monique has always had a passion for languages: being a native speaker of both Dutch and Spanish, she is also fluent in English, French, German and Catalan. When Monique isn’t in the office, you might find her singing in her rock band or surfing the waves of the Mediterranean Sea.

Leave A Comment

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen