Arancho Doc schliesst sich der Technicis-Gruppe an

Arancho Doc schliesst sich der Technicis-Gruppe an

Technicis positioniert sich durch die Übernahme von Arancho Doc in den internationalen Top 10 der Übersetzungsbranche

 Die Technicis-Gruppe, französischer Marktführer im Bereich der professionellen Übersetzung und einer der drei wichtigsten Akteure auf europäischer Ebene, vergrössert sich durch den Kauf der italienischen Unternehmensgruppe Arancho Doc erneut. Mit dieser Übernahme nimmt Technicis einen Platz in den internationalen Top 10 der Übersetzungsbranche ein und setzt damit die Wachstumsstrategie fort, die das Unternehmen seit 2012 verfolgt und mit der man sich innerhalb der nächsten drei Jahre in den Top 5 weltweit etablieren will.

Arancho Doc: eine strategische Übernahme auf europäischer Ebene

Arancho Doc, ein italienisches Übersetzungsunternehmen, das international Ansehen geniesst, ist mit 100 Mitarbeitern in fünf Ländern vertreten: in Italien, Spanien, der Schweiz, Finnland und Tschechien. Für Technicis ist die Übernahme des Unternehmens, das im Jahr 2016 einen Umsatz von 12 Millionen Euro erreichte, damit auch geografisch gesehen von grosser Bedeutung, da die Gruppe ihre Kunden nun noch besser bei deren globalen Projekten wird begleiten können.

Seit einer ersten Übernahme im Jahr 2012 verfolgt Technicis ein Konzept der doppelten Entwicklung, mit einem gleichermassen organischen wie externem Wachstum. In einem Umfeld, in dem Europa 50 % und Nordamerika etwa 35 % des globalen Marktes ausmachen, eröffnete die Beteiligung des Private-Equity-Fonds NAXICAP Partners am Kapital von Technicis im Jahr 2015 dem Unternehmen ebenfalls neue Entwicklungsmöglichkeiten.

„Wir freuen uns, Arancho Doc und seine europäische DNA in die Technicis-Gruppe zu integrieren. Das Engagement im Dienst grosser Unternehmen und seine Teams, die mithilfe modernster Technologien Ergebnisse von bester Qualität liefern, stellen für Technicis einen wahren Mehrwert dar. Das Wachstum auf globaler Ebene, das wir seit fünf Jahren anstreben und das heute durch die Übernahme von Arancho Doc erneut gefördert wird, ermöglicht es uns, sowohl in Europa als auch in Nordamerika vermehrt präsent zu sein“, erklärt Benjamin du Fraysseix, CEO der Technicis-Gruppe.

Eine vielversprechende Zukunft für Technicis

Mit der Übernahme von V.O. Paris (Frankreich) im Jahr 2012, Cogen (Belgien) im Jahr 2015, Translation Probst (Schweiz) im Jahr 2016 und nun Arancho Doc (Italien) setzt Technicis einen rasanten Wachstumsplan um.

Dank dieser vier Übernahmen und eines zweistelligen jährlichen organischen Wachstums konnte das Unternehmen vom lokalen französischen Akteur zu einem KMU auf internationaler Ebene im Jahr 2017 aufsteigen und vergrösserte sich innerhalb der letzten fünf Jahre um ein Vierfaches.

Die Technicis-Gruppe konnte 2016 einen Umsatz von 30 Millionen Euro erreichen und hat sich für 2017 45 Millionen Euro als Ziel gesetzt, die sie mithilfe der 320 Mitarbeiter in Frankreich, der Schweiz, Belgien, Italien, Spanien, Finnland, Tschechien und Kanada erreichen will. Zu den mehr als 2500 Kunden zählt ein Grossteil der im CAC 40 gelisteten, sowie namhafte europäische und amerikanische Unternehmen. Nunmehr unter den internationalen Top 10 der Übersetzungsunternehmen ist es das Ziel der Technicis-Gruppe, sich durch eine weitere Übernahme innerhalb der nächsten drei Jahre in den Top 5 weltweit zu etablieren.

Über Technicis

Die Technicis-Gruppe ist französischer Marktführer im Bereich der professionellen Übersetzung und gehört zu den drei grössten Akteuren in Europa. Dank der gemeinsamen Arbeit ihrer 220 Mitarbeiter in Frankreich, Belgien, der Schweiz und Kanada und eines Netzwerkes aus 4500 professionellen und spezialisierten Übersetzern weltweit ist die Gruppe in der Lage, den sprachlichen Anforderungen ihrer 2000 Kunden aus allen Branchen umfassend gerecht zu werden und eine Vielzahl an Sprachkombinationen abzudecken. Durch stetige Innovation und technologische Optimierung der Abläufe gelingt es Technicis, seinen Kunden ein breites Spektrum an Übersetzungslösungen in bester Qualität und mit grösstmöglicher Effizienz zu bieten.

Website: https://www.technicisgroup.com

 Über Arancho Doc

Die Arancho Doc-Gruppe ist ein Übersetzungsdienstleister, der international Ansehen geniesst. Ihr Hauptsitz befindet sich in Bologna, Italien, und sie verfügt über weitere strategische Niederlassungen in anderen europäischen Ländern. Arancho Doc bietet Unternehmen und multinationalen Konzernen eine breite Palette an sprachlichen Dienstleistungen und Lösungen. Innovative Technologien und Know-how in den Bereichen Übersetzung und Lokalisierung machen das Unternehmen zum perfekten Partner für sämtliche sprachlichen Projekte internationaler Firmen. Arancho Doc ist „SAP Partner“ und nach den Qualitätsstandards ISO 9001 und ISO 17100 zertifiziert.

Website: http://www.aranchodoc.com

Pressekontakt

Agence MilleSoixanteQuatre

m.baghdadi@millesoixantequatre.com

Arancho Doc: Stella Paris

stella.paris@aranchodoc.com

By | 2017-09-18T08:12:23+00:00 September 18th, 2017|Blog|

About the Author:

Die Arancho Doc Group ist eine anerkannte Grösse unter den internationalen Sprachdienstleistern. Mit ihrem Hauptsitz in Bologna, Italien, liefert die Arancho Doc Group Sprachdienstleistungen und –lösungen für Grossunternehmen und multinationale Konzerne über ein Netz an Niederlassungen in ganz Europa. Durch die Kombination aus innovativen technologischen Lösungen und fundierten Kenntnissen von Übersetzungs- und Lokalisierungsprozessen ist Arancho Doc der ideale Langzeitsprach- und Kommunikationspartner für internationale Unternehmen. Arancho Doc ist ein SAP-Partner und gemäss den Qualitätsstandards ISO 9001 und ISO 17100 zertifiziert.

Leave A Comment

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen